Artikel mit den Schlagwort ‘Pixel’

Veröffentlicht von Lucas am 18. August 2009

Saucelifter – UFO gegen Erde + Gewinnspiel

SaucelifterHinter dem Namen Saucelifter steckt mehr Action, als man vielleicht vermutet. Wer vor vier Tagen aufmerksam bei pressHOME mitgelesen oder seine PandoraBox (kostenlos im App Store) studiert hat, dem dürfte aufgefallen sein, dass Paul Pridham (Madgarden) die Vollerversion für kurze Zeit umsonst weggegeben hat. Erfreulich für mich, nicht so schön, wenn man zu spät kam. Macht aber nichts, denn hier werden wieder Promo-Codes verlost!

Da ich so faul bin, lasse ich die App Store Beschreibung einmal sprechen:

Worum geht’s?

Eine friedliche interstellare Mission ist fehlgeschlagen. Eure Mannschaftskameraden sind gestrandet, und wurden con aggressiven Soldaten des Planeten Erde in Gefangenschaft genommen! Ihre einzige verbleibende Hoffnung sind Sie! Nur Ihre Fertigkeit im Umgang mit der hoch entwickelten fliegenden Untertasse kann sie noch retten!

Der erste Eindruck von Saucelifter könnte besser sein. Aber lassen wir uns nicht täuschen: Auch das scheinbar etwas billige Menü hat seine Richtigkeit. Die kantigen Wolken und etwas verpixelten Ränder der Objekte gehören ebenfalls zu diesem Klassiker.

Der Spieler beginnt am besten zuerst mit einem kurzen Tutorial, bevor die harten Geschütze aufgefahren werden. Eigentlich gibt es nicht viel zu beachten, nur der richtige Landeplatz (also nicht auf dem Beamer/Transporter, sondern etwas daneben). Mit der Landung habe ich  noch ein paar Probleme, mein UFO kracht oft ungebremst auf den Boden, ohne eine Chance, vorher die Füße auszufahren. Dabei gibt es unangenehme Geräusche von sich, die man besser das nächste Mal vermeidet. Also aufpassen beim Landen!

Veröffentlicht von Lucas am 14. August 2009

8 QR Code Reader im Test

QR CodeJa, die Suche nach einem funktionierendem QR Code Reader war nicht leicht. Ganze acht (und mehr) Applikationen werden im App Store für lau angeboten. Ich habe mir folgende heruntergeladen: ScanMee, QR app, Barcode, UpCode, 2D Sense, BeeTagg, Strichcodes und iDecode.

Unter qrcode.kaywa.com gibt es einen QR Code Generator. Meinen Code habe ich mit sämtlichen Apps abgelichtet, nicht alle kamen zum selben Ergebnis. Manche Apps stürzten schnell ab, andere decodierten einfach gar nichts. Bei unterschiedlichen Entfernungen wurden nun die Apps getestet und mussten unter Beweis stellen, ob sie wirklich das leisten, was die Beschreibungen versprechend. Meistens ist es ja so, dass man unterwegs auf Briefen, Plakaten oder sonstigen öffentlichen Aushängen diese merkwürdigen schwarz-weißen Pixelgrafiken sieht.