Artikel mit den Schlagwort ‘Incase’

Veröffentlicht von Lucas am 4. September 2009

Incase Slider Case – besser als Softcases?

Incase Slider Case

Heute möchte ich etwas Handfestes vorstellen. Es kam gestern pünktlich mit der Post, klein und unscheinbar in der Größe, der Preis war leider das Gegenteil. Und es kam nur, weil Brian Tong (Apple Byte) damit so begeistert herumtanzte. Da dachte ich eben, wenn er es selbst benutzt und jetzt auch noch verlost, muss diese iPhone-Hülle doch nicht schlecht sein. Die für mich ungewohnte Sache war bloß, das es sich um ein Hardcase handelt. Bisher hatte ich es immer mit Hüllen aus Silikon oder anderem gummiartigen Material zu tun. Meiner Meinung nach können sie Stöße besser abfangen und liegen dabei trotzdem eng an. Was aber passiert, wenn zwischen Hardcas und iPhone ein Sandkorn gerät, verkratzt dann nicht die ganze Oberfläche, scheuert das dann nicht, ohne dass man davon etwas mitbekommt?

Ein bisschen Erfahrung kann ja nie schaden, und so bin ich nun zu dem Schluss gekommen, es ist genau umgekehrt. Flexible Hüllen lassen Staub, Fett und Flüssigkeit eher an den Rändern hindurch, sie liegen auch nicht ganz so passgenau an. Besonders Silikon-Hüllen werden selten so genau gespritzt, dass eine exakte Form garantiert ist. Vorher wurde mein iPhone von einer 0815 Belkin-Hülle geschützt, mein iPod touch von einer iSkin-Hülle. Beide musste ich regelmäßig auswaschen, und habe festgestellt, dass die Geräte an der Rückseite manchmal schmutziger waren als an der ungeschützten Vorderseite.