Artikel mit den Schlagwort ‘Firmware 3.0’

Veröffentlicht von Lucas am 28. August 2009

iStudiez Pro – Alleskönner für Schule und Studium [Update]

iStudiez Pro

Update: Schreibe bis zum 10.09.2009 einen Kommentar unter diesen Artikel und du kannst einen von zwei Promo-Codes für iStudiez Pro gewinnen! Erwähne bitte auch, warum ausgerechnet du diese App so dringend brauchst. Gewinner werden zufällig ausgewählt, viel Glück!

Wer wie ich noch nach den Pfeifen der Bildungsbeauftragten tanzen muss, wird sicherlich ab und zu ein paar Unterrichtsstunden zu bewältigen und ein paar Vorlesungen zu besuchen haben. Bei vielen Stunden und Terminen bleiben einzelne Zeiten manchmal nicht im Kopf. Der Durchschnittsstudent kramt dann seinen Timer raus und schlägt umständlich nach. Der Durchschnittsstudent mit iPhone öffnet iStudiez Pro (füher: iStudent Pro) und muss nichts nachschlagen – er sieht sofort, wo’s langgeht.

Schon seit Stunden trage ich nun mit Begeisterung meine Kurse über intuitive Masken ein, auch andere Projekte, Hausarbeiten und Klausuren finden einen bequemen Platz im Kalender. Solche besonders wichtigen Termine werden sogar mit kleinen Markierungen in der Monatsübersicht hervorgehoben. Kleine Punkte unter den Daten bezeichnen die Anzahl aller Ereignisse. Ach was, Ereignisse waren gestern! Ereignisse findet man nur in der Kalender.app, und die hat sich zum Stundenplanmanagement kaum geeignet. Da war keine richtige Übersicht mehr, alle Kurse wurden nur untereinander dargestellt, niemand hat hier an besondere Markierungen und schnell wiedererkennbare Icons gedacht. Als Student oder Schüler empfindet man ziemlich oft Zeitnot, da wird ein aufwendiges Anlegen und Eintippen zum Problem.

Veröffentlicht von Lucas am 1. Juli 2009

CopyTrans mit 3.0 weiterhin kompatibel

CopyTrans 3.0 kompatibelMit dem neuen iPhone 3GS und der Firmware 3.0 wurde das System der Musikverwaltung komplett erneuert und aktuell gibt es keinen iPod Musik-Manager der mit dem neuen iPhone 3GS bzw. der Firmware 3.0 kompatibel ist.

CopyTrans unterstützt jedoch weiterhin sowohl das alte  wie das neue System und somit alle sich auf dem Markt befindlichen iPod und iPhone Modelle. Mit CopyTrans kann man jetzt wie in Zukunft:

Audio und Video wie Filme, Podcasts, Hörbücher & Musik vom iPod auf den …

Veröffentlicht von Lucas am 1. Juli 2009

Anleitung Unlock iPhone 3G mit ultrasn0w

ultrasn0w

Der nachträgliche Unlock eines iPhone 3Gs ist bequem durch ein Package möglich, das man über Cydia oder Icy beziehen kann.

Vorraussetzung für das Entsperren mit ultrasn0w ist eine über iTunes installierte Firmware 3.0. Wichtig ist, dass du mit der neuen Firmware auch das Baseband 04.26.08 drauf hast (kommt automatisch ebenfalls über iTunes).

Veröffentlicht von Lucas am 30. Juni 2009

Spotlight Suche anpassen

SpotlightMit der Firmware 3.0 kam etwas Neuartiges auf unsere iPhones und iPods: Die bisher nur vom Mac bekannte Spotlight Suche. Die Besonderheit dieser Suche liegt darin, dass sämtliche auf dem iPhone/iPod touch befindlichen Kontakte, Web Clips, Notizen, E-Mails, Apps, Titel, Podcasts, Videos und Termine aufgespürt werden können. Leider werden Termine, die älter als ein Jahr sind, nicht gefunden.

Ich muss zugeben, so sehr habe ich diese Suchfunktion nicht vermisst, denn es gab ja QuickGold. Schön ist aber, dass die Suche von …

Veröffentlicht von Lucas am 28. Juni 2009

Anleitung iPhone Tethering unter Windows

Tethering iPhone Windows

Für viele ist mit der neuen Firmware 3.0 ein langersehnter Wunsch in Erfüllung gegangen: Tethering.

Was ist Tethering genau?

Tethering könnte man hier mit “Anbindung” übersetzen. Es erlaubt, das iPhone wie ein Modem zu verwenden. Man kann es über USB oder auch Bluetooth mit dem Laptop verbinden und das Drahtlosnetzwerk des Mobilfunkproviders nutzen. Vorraussetzung ist natürlich eine Internet-Flat für dein Handy. Da man praktisch das gebuchte Datenvolumen nicht mit dem iPhone wie vorgesehen nutzt, erlauben manche Netzbetreiber (z.B. T-Mobile) das Tethering offiziell nicht. Von Apple ist es jedoch klar als “fantastisches Feature” hervorgehoben worden.

Wie nutze ich Tethering?

Je nachdem, bei welchem Mobilfunkbetriebr du deinen Vertrag hast, benötigst du ein spezielles Profil, das du auf dem iPhone installieren musst. Es gibt hunderte Betreiber und somit auch hunderte verschiedene Profile. Mein Kollege Ben hat sich die Mühe gemacht, und bietet sehr viele verfügbare Profile zum Download an. Du brauchst keinen Computer, um ein Profil auf dem iPhone abzuspeichern

Tethering funktioniert mit dem iPhone 3G und 3GS. Beim iPhone der ersten Generation ist Tethering nicht vorgesehen – warum auch immer.