Artikel mit den Schlagwort ‘Action’

Veröffentlicht von Lucas am 30. September 2009

A Doodle Flight – Draw your own plane!

A Doodle FlightEinen eigenen Flieger zeichnen und selber steuern – das ist der Sinn von A Doodle Flight. Tippt man in die App Store Suche “Doodle” ein, etwa weil man Doodle Jump sucht, wird gleich darunter auch dieses Spiel gelistet. Mit etlichen “Bravo!/Super!/Toll!”-Bewertungen musste ich das ebenfalls probieren. Die Parallelen zu Doodle Jump sind kaum noch erkennbar, es ist beispielsweise nicht mehr von Bedeutung, eine gewisse Distanz zu erreichen. Es geht nur darum, alle erscheinenden Wölkchen, Sternchen und Monsterchen im Selbstgemalt-Look gnadenlos über alle Kanälle abzuschießen.

Von vorne bis hinten wurde das gründlich durchdacht, und an Action fehlt es kein bisschen. Kleine Details an unbekannten Kreaturen lassen den Spieler immer wieder genau hinsehen, Animationen vervollkommnen den überaus guten Eindruck. Von den vielen Doodle-Games gehört A Doodle Flight eindeutig zu den besten. Es ist zwar nicht ganz so einfach wie Doodle Jump, von der Steuerung aber nahezu identisch und hat noch den Vorteil, dass man mehrmals pausieren kann (doppelt auf den Button tippen).

Veröffentlicht von Lucas am 23. August 2009

Gangstar: West Coast Hustle – GTA-Klon

Gangstar: West Coast HustleWir haben es zwar noch nicht Ende August, zu dem das Release des schon weithin bekannten GTA-Klons Gangstar abgekündigt wurde. Freuen wir uns aber jetzt schon mal. Zuerst das wichtigste, der Preis: 5,49 €.

Wie immer bei Gameloft Spielen wird mit einem einminütigen Introvideo gestartet. Damit geben sich die Entwickler immer viel Mühe, um einen perfekten ersten Eindruck zu hinterlassen. Der gute Eindruck ist aber bei mir schon im Eimer, wenn das Hauptspiel mit allen Texturen geladen wird. Hat man das Gerät vorher nicht neugestartet, kann es vorkommen, dass Gangstar beim Ladeprozess schon abstürzt. 3GS-Besitzer haben die Probleme mit ewigen Ladezeiten und mäßig flüssiger Grafik nicht.

Na gut, zuegegeben stürzt Gangstar auch nur wegen diversen Jailbreak-Prozessen ab. Ist wohl dann die eigene Schuld. Gameloft hat trotzdem ein fantastisches Spiel kreiert.

Falls du nicht weißt, was GTA ist: Diese Abkürzung steht für Grand Theft Auto (“Schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl”) und bezeichnet eines der erfolgreichsten Rollenspiele für PC und PlayStation 2. Im Urschleim sah GTA auf dem Computer etwa so aus wie Gangstar jetzt auf dem iPhone. Damit will ich die App jetzt keinesfalls abwerten, nur scheint Gameloft grafiktechnisch doch noch nicht alles ausgereizt zu haben, oder? Etwas mehr Kantenglättung fände ich zum Beispiel nicht schlecht. GTA kam seit 1997 von einer Version in die nächste und wurde immer weiter verbessert, vergrößert, erweitert und teilweise komplett neu aufgemacht.