Artikel in der Kategorie ‘Anleitungen’

Veröffentlicht von Lucas am 28. April 2010

Ein APP selber bauen…

.. denkt sich der eine oder andere. Die Idee oder der Bedarf ist da, aber kein passendes APP. Wer sich schon mal an basic auf einem Urzeitcomputer versucht hat, könnte auf die Idee kommen, sich ein App selber zu basteln. Was braucht am dafür?

Erstmal stellen wir fest, dass seit der Ära der Urzeitkomputer, wie C64 und Atari XL, auch die Ära der sichtbaren Quellcodes vorbei ist. Wie also kommt man überhaupt auf eine Ebene, auf der die Programmierung möglich ist?

Apps basieren …

Veröffentlicht von Lucas am 26. September 2009

Anleitung Jailbreak FW 3.1 mit Pwnage Tool (Mac)

Pwnage Tool 3.1

Hier ist meine leider ziemlich verspätete Anleitung zum Jailbreak der Firmware 3.1 mittels Pwnage Tool. Sie ist ganz besonders für Anfänger geeignet :-)

Fehler, Fragen und Verbesserungen bitte gleich als Kommentar hinterlassen.

Was ist ein Jailbreak?

Ein Jailbreak ist ein Eingriff in das Dateisystem deines Geräts und erlaubt die anschließende Installation von 3rd Party Apps (Software von Drittanbietern).

Was macht Pwnage Tool?

Dieses Programm jailbreakt die Firmware, die du zuvor mit iTunes für ein Softwareupdate heruntergeladen hast. Eine gejailbreakte Firmware wird auf deinem Computer abgelegt und kann über iTunes auf dem Gerät installiert werden. Pwnage Tool gibt es nur für Mac OS X.

Pwnage Tool kann:

Jailbreak der Firmware 3.1 oder 3.1.1
unterstützte Geräte: iPhone 2G, iPhone 3G, iPod touch 1G (NICHT iPhone 3GS und iPod Touch 2G

Download Pwnage Tool 3.1

etwa 23,1 MB – weitere Infos hier.

http://downloads2.touch-mania.com/PwnageTool_3.1.dmg
http://bentkowski.com.pl/PwnageTool_3.1.dmg
http://www.iemanduitnederland.nl/PwnageTool_3.1.dmg
http://miphone.ca/iphone-dev/PwnageTool_3.1.dmg
http://dehek.us/PwnageTool_3.1.dmg

Veröffentlicht von Lucas am 1. Juli 2009

Anleitung Unlock iPhone 3G mit ultrasn0w

ultrasn0w

Der nachträgliche Unlock eines iPhone 3Gs ist bequem durch ein Package möglich, das man über Cydia oder Icy beziehen kann.

Vorraussetzung für das Entsperren mit ultrasn0w ist eine über iTunes installierte Firmware 3.0. Wichtig ist, dass du mit der neuen Firmware auch das Baseband 04.26.08 drauf hast (kommt automatisch ebenfalls über iTunes).

Veröffentlicht von Lucas am 30. Juni 2009

Spotlight Suche anpassen

SpotlightMit der Firmware 3.0 kam etwas Neuartiges auf unsere iPhones und iPods: Die bisher nur vom Mac bekannte Spotlight Suche. Die Besonderheit dieser Suche liegt darin, dass sämtliche auf dem iPhone/iPod touch befindlichen Kontakte, Web Clips, Notizen, E-Mails, Apps, Titel, Podcasts, Videos und Termine aufgespürt werden können. Leider werden Termine, die älter als ein Jahr sind, nicht gefunden.

Ich muss zugeben, so sehr habe ich diese Suchfunktion nicht vermisst, denn es gab ja QuickGold. Schön ist aber, dass die Suche von …

Veröffentlicht von Lucas am 28. Juni 2009

Anleitung iPhone Tethering unter Windows

Tethering iPhone Windows

Für viele ist mit der neuen Firmware 3.0 ein langersehnter Wunsch in Erfüllung gegangen: Tethering.

Was ist Tethering genau?

Tethering könnte man hier mit “Anbindung” übersetzen. Es erlaubt, das iPhone wie ein Modem zu verwenden. Man kann es über USB oder auch Bluetooth mit dem Laptop verbinden und das Drahtlosnetzwerk des Mobilfunkproviders nutzen. Vorraussetzung ist natürlich eine Internet-Flat für dein Handy. Da man praktisch das gebuchte Datenvolumen nicht mit dem iPhone wie vorgesehen nutzt, erlauben manche Netzbetreiber (z.B. T-Mobile) das Tethering offiziell nicht. Von Apple ist es jedoch klar als “fantastisches Feature” hervorgehoben worden.

Wie nutze ich Tethering?

Je nachdem, bei welchem Mobilfunkbetriebr du deinen Vertrag hast, benötigst du ein spezielles Profil, das du auf dem iPhone installieren musst. Es gibt hunderte Betreiber und somit auch hunderte verschiedene Profile. Mein Kollege Ben hat sich die Mühe gemacht, und bietet sehr viele verfügbare Profile zum Download an. Du brauchst keinen Computer, um ein Profil auf dem iPhone abzuspeichern

Tethering funktioniert mit dem iPhone 3G und 3GS. Beim iPhone der ersten Generation ist Tethering nicht vorgesehen – warum auch immer.

Veröffentlicht von Lucas am 22. Juni 2009

Anleitung Jailbreak FW 3.0 mit redsn0w

redsn0w

Eigentlich soll uns der Jailbreak mit dem Tool redsn0w so einfach wie nur irgendwie möglich gemacht werden. Trotzdem treten bei vielen Usern noch Probleme auf, wie ich das beim Lesen hunderter Kommentare mitbekommen habe. Hier bekommst du eine Anleitung inklusive Screenshots und hilfreichen Tipps. Diese Anleitung ist für Anfänger besonders gut geeignet.

Dein Gerät ist in spätestens fünf Minuten fertig gejailbreakt, wenn du dir jeden Satz hier durchliest. Bei Fragen hinterher einfach in den Kommentaren fragen oder eine E-Mail senden.

Die Screenshots für diese Anleitung wurden auf Windows erstellt. Die Benutzeroberfläche von redsn0w ist für Mac OS X vom Aufbau identisch.

Veröffentlicht von Lucas am 1. April 2009

7 Tipps zur Firmware 2.2

1. Disable Apple App Killswitch

KillswitchApple führt eine Art Blacklist, um Apps per Remote von deinem iPhone oder iPod touch zu entfernen. Angeblich, um den Nutzer zu schützen. Geräte mit einem Jailbreak haben es leicht, Apple in dieser Hinsicht einen Strich durch die Rechnung zu machen. Du brauchst nur entweder SBSettings oder BossPrefs. In SBSettings findest du unter Extras die Schaltfläche Disable Apple Abb Killswitch, in BossPrefs befindet sich das selbe unter More (oben rechts), dann mit Neuter! bestätigen.

2. Batterielaufzeit verbessern

Nach …

Veröffentlicht von Lucas am 31. März 2009

Nicht schreibbare WiFi-Passwörter

Nicht schreibbare WiFi-Passwörter

Manche Zeichen beinhaltet die iPhone-Tastatur einfach nicht. Zum Beispiel habe ich kein “§”-Zeichen gefunden. Oder ein “`”. Wie willst du nun ein WiFi-Passwort eingeben, wenn du die Zeichen nicht schreiben kannst? Dafür gibt es zwei Lösungen. Für die erste brauchst du keinen Computer, dein Gerät muss aber jailbroken sein. Für die zweite brauchst du deinen Computer. So.

Lade dir Clippy herunter und kopieren einfach das benötigte Sonderzeichen aus einer geeigneten Tabelle.
Besuche …

Veröffentlicht von Lucas am 19. Februar 2009

Kleiner .ipa Guide

icono-ipsw.ipa ist ein Format für eine komprimierte Datei (Archiv), ähnlich wie das .zip- oder .rar-Format. Es ist eine Apple Device Application File und wird von iTunes sowie vom iPod touch/iPhone gleichermaßen verwendet: Die .ipa-Datei, also die Applikation/das Programm, wird geladen, entpackt und installiert. Die letzten zwei Schritte laufen nur auf dem Gerät, nicht in iTunes ab. Die Applikation wird also im .ipa-Format auf den iPod/das iPhone geladen, entpackt und installiert. iTunes legt von jeder .ipa-Datei lokal eine Kopie an, die man auf dem PC/Mac  finden kann. Hier sind die Pfade:

Mac: [Benutzername]\iTunes\Mobile Applications
PC (Vista): C:\Benutzer\[Benutzername]\Musik\iTunes\Mobile Applications

Veröffentlicht von Lucas am 30. Dezember 2008

Wissen was kommt

iTunes verschenkt

Die 12-Tage-Geschenke-Werbeaktion von iTunes erreicht morgen Tag sechs. Es ist nicht schwer, herauszufinden, was noch kommen wird. Die Cover, die hinter dem aktuellen auch richtigen Cover abgebildet sind, stimmen nicht. Die Bilddatei auf iTunes12TageGeschenke.de zu finden sind, können als einzelne Datei in jedem Browser angezeigt werden, zum Beispiel: http://www.itunes12tagegeschenke.de/i/img-hero-05.jpg. Jetzt muss nur noch die 05 in der Adresse in eine beliebige Zahl zwischen 01 und 12 geändert werden und schon weißt du, welches Video oder …