Veröffentlicht von Lucas am 4. Juli 2011

Quadrocopter! Jagtflieger für´s Iphone

Nicht ganz neu, aber absolutes Mehrspassdennje-Ding!
Zugegeben ein ganz billiger Spaß ist es sicher nicht, aber wenn es einen Inbegriff von High-Tech gibt, dann könnte ein Quadcopter ein Anwärter sein.

Drone Quadrocopter für Iphone ferngesteuerter Helikopter App mit Kamera

Quadcopter durch Iphone über APP fernsteuerbar mit Spionage-Kamera

Bei Sichtkontakt läßt sich die AR.Drone über den Lagesensor des Iphones steuern. Dabei legt sich die Drone, im Rahmen der nicht absturzgefärdenden Möglichkeiten, in die Position, die das Iphone gerade hat. Die Steuerung ist so sehr intuitiv möglich

Das Gerät ist mit 2 Kameras ausgestattet, die sehr gute Aufnahmen liefern und die Steuerung ausser Sichtweite ermöglichen.

Da gibts für den Hardcorefan nur noch ein paar offene Fragen:

Was kostets und wo bekomme ich´s?

Derzeit 299€ beim Hersteller unter:

http://ardrone.parrotshopping.com/de/p_ardrone_main.aspx

Etwas günstiger bei

http://www.el-barato.de/product_info.php?info=p5838_ar-drone—blau—iphone-steuerung.html


11 Kommentare zu “Quadrocopter! Jagtflieger für´s Iphone”

  1. tobiCOM
    17:53 am 11. August 2011

    Schade das hier nichts mehr los ist!

    Antworten

  2. Bernhard
    18:41 am 12. August 2011

    Zusätzlich gibt es bei der AR.Drone noch alle möglichen Apps, z.B. eine App, wo zwei Quadrocopter sich beim Flug bekämpfen und sich (virtuell) beschiessen.

    Antworten

  3. Alexander
    11:07 am 5. September 2011

    Wenn das so weitergeht gibt es sicherlich auch richtige Battles am Himmel mit den QC. Vielleicht schreibe ich dann hierzu auch noch ein paar Spielelösungen. Aber Spaß beiseite die Dinger sind wirklich lustig und je mehr es werden, desto mehr Apps wird es sicherlich auch in der Zukunft geben.

    Antworten

  4. Sascha
    16:15 am 1. Oktober 2011

    Habe mir den AR Drone zugelegt. Ist wirklich unglaublich das Teil. Leider geht es auch schnell kaputt. Vergesst nicht Ersatzteile gleich mitzubestellen. Gerade am Anfang ist die Kontrolle doch nicht so einfach. Aber mit der Zeit klappts dann doch…

    Antworten

  5. Paul Kofler
    15:30 am 11. Oktober 2011

    Das Teil würde mich sehr reizen, aber 300 ist mir im Moment einfach zu viel. Aber bald ist ja schon Weihnachten da.

    Antworten

  6. Barbara Minazzi
    11:00 am 5. Dezember 2011

    Wow.
    So etwas habe ich noch nie gesehen. Kann man das echt über das Iphone steuern??

    Lg

    Antworten

  7. Belinda
    10:39 am 30. Januar 2012

    Ich finds schade, das hier nicht mehr ganz so viel los ist. Wäre ja mal gut, wenn man sich hier mal wieder austauschen könnte. Ob über Apps oder übers IPhone.

    Antworten

  8. Daniel
    18:30 am 14. Februar 2012

    Ja die AR.Drone ist der Hammer – seit ein paar Tagen auch eendlich für Android Smartphones und Tablets erhältlich!

    Und die Version 2 wird um einiges stabiler in der Luft liegen. Freu mich schon auf meine kleine Spaß Drohne!

    VG
    Daniel

    Antworten

  9. Marco W.
    00:58 am 20. Juli 2012

    Sehr coole Idee, habe mir jetzt mal ein Exemplar bestellt.

    Antworten

  10. Geraldine
    19:12 am 28. Februar 2013

    Schon irgendwie interessant, aber trotzdem relativ teuer. Mal sehen, wie sich der Preis entwickelt.

    Antworten

  11. Patentanwalt
    12:30 am 8. September 2013

    Qudrocopter gibt’s im European Warehouse von Hobbyking inzwischen für unter 100 EUR. Wer etwas mehr Geld investieren will, sollte sich einen Hexycopter oder Octacopter zulegen, die fliegen etwas stabiler.

    Wenn ein Elektromoter beim Qudrocopter ausfällt, ist der Flieger im Wesentlichen unkontrollierbar.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar