Veröffentlicht von Wire am 20. Februar 2010

Sneak Preview von “Stories”

Da mir sich gerade die Möglichkeit ergab ein kommendes App namens “Stories” näher zu betrachten, tat ich dies. Stories ist ein Google-Reader mit Anschluss an Socialnetworks wie Twitter. Auch verfügt die App über eine Schnittstelle an Instapaper.
Nach längerem Mailverkehr mit dem Programmierer dieser App, hatte er mich darum gebeten voerst keine Review darüber zu schreiben. So werde ich seinem Wunsch nachgehen und hier erstmal nur meine Eindrücke darüber zu veröffentlichen.

Die Applikation wirkt stabil. Es sind in der kurzen Testzeit keine Abstürze zu verzeichnen. Das Handling ist intuitiv und der Anschluss zum Google Reader funktioniert wunderbar. Das Interface ist sehr einfach gestaltet. Dies hat den Vorteil, dass man sich hier auf den Inhalt konzentriert.
“Qualität statt Quantität” lautet hier das Motto.

Nun kommen einige Vorschaubilder:



Ich hoffe, dass es Euch einen guten Einblick bietet.

An andere Blogger: Ihr dürft die Bilder gerne verwenden, solange ihr einen Backlink zu uns einfügt und auf die Quelle verweist!

Schreibe einen Kommentar