Veröffentlicht von Lucas am 20. September 2009

Shockwave

ShockwaveVorher hieß dieses kleine Ballerspiel Asteroids BBQ und war auch kurze Zeit kostenlos zu haben. Mit der Namensänderung kamen einige größere Verbesserungen, sodass Shockwave zu einem richtig guten “Mini”-Shooter” geworden ist und kein Amateur-App- Dasein mehr fristet. Mit einem kleinen Raumgleiter, der ständig aus voller Laserkanonenkraft feuert, soll der Spieler versuchen, aus giftgrünen Löchern hervortretende mittelgroße Asteroiden zu zerschießen. Doch damit nicht genug: Zwischendurch tauchen immer wieder ein paar Gegner auf, die sich entweder dadurch zur Wehr setzen, dass sie auf Kamikazekurs das eigene Raumschiff anvisieren oder das Feuer erwidern. So ist der Spieler immer gezwungen, den herumirrenden Teilen in diesem rechteckigen Teil des Alls auszuweichen – mit einer äußerst gewöhnungsbedürftigen Steuerung. Die Entwickler wollten an dieser Stelle mehr Realismus ins Spiel bringen und haben dafür gesorgt, dass das Raumschiff (sich nach dem Rückstoßprinzip bewegend) weiter fliegt, auch wenn der Schub unterbrochen wurde. Man sollte dann schnell wieder wenden und präzise gegensteuern, um den nächsten Crash zu vermeiden.

Shockwave bietet kaum Abwechslung, ist aber ein durchaus gelungenes Game. Die angenehm anzusehende Grafik lässt einen auch nach drei Minuten nicht gleich wieder aufhören. Lediglich das Menü sollte nochmals gründlich überarbeitet werden. Stimmige Soundeffekte und flüssige Animationen machen Shockwave eben nicht so eintönig, wie es sich anhört. Ich empfehle es gerne weiter!

Video

Bewertung

4 Sterne

Details

  • iTunes-Link: Shockwave
  • Preis (Stand: 20.09.2009): 0,79 €
  • Sprache: Englisch
  • Verkäufer: Bad Doxie Games
    © Bad Doxie Games
  • Version: 3.0
  • Größe: 4.3 MB
  • Hersteller-Website


3 Kommentare zu “Shockwave”

  1. Tim
    01:32 am 5. Mai 2011

    Schönes Game, ich hatte es vor einiger Zeit bei nem Kumpel aufn Iphone gesehen. Letztens war ich beim Arzt im Warteraum und wusste wieder nicht was ich machen sollte. Da habe ich mich direkt daran erinnert… Klare Kaufempfehlung meinerseits!

    Gruß Tim

    Antworten

  2. Kevin
    16:09 am 6. Mai 2011

    Danke für den Tipp, das Game ist wirklich nice…. Ich hoffe dass es noch erweitert wird…. Achja und an der Stelle auch gleich nochmal ein großes Lob an die Seite, weiter so!

    Gruß Kevin

    Antworten

  3. Wieland
    00:35 am 16. Mai 2011

    Arg leider ist es nicht mehr Kostenlos. Erzählt mal ein wenig darüber!!!! Hat den außer Kevin und Tim schon jemand den Spielspaß daran gefunden?

    Gruß Wieland

    Antworten

Schreibe einen Kommentar