Veröffentlicht von Lucas am 12. September 2009

Parachute Panic

Parachute PanicDer Titel sagt alles: In diesem reizendem kleinen Spiel geht es darum, ein paar Fallschirmspringer sicher auf ihre wartenden Boote zu bugsieren. Alles was man für sie tun kann, ist folgendes: Fallschirm öffnen (manche Männchen vergessen es vor lauter Aufregung) mit einem Fingertipp darauf und aufpassen, dass die kleinen Leute nicht im Wasser landen oder vom UFO aufgesaugt werden. Dazu wischt man in die Richtung, in die die Figur geweht werden soll, man spielt den Wind. Um das mit dem UFO zu verhindern, tippe es einfach dreimal schnell hintereinander an, es sollte dann verschwinden, Helikopter explodieren und Wolken verschwinden nicht, sie blitzen nur. Im Wasser wartet ein ziemlich hungriger Hai. Das ist auch schon alles.

In diesem einzigartigen Casual Game musst du einem Heer von Fallschirmspringern dabei helfen, sicher in den Booten zu landen. Nimm dich vor zahlreichen Gefahren in acht, wie z.B. Rotorblättern eines vorbeifliegenden Heliktopters, Haien, Gewitterwolken und UFOs. Alle Grafiken des Spiels wurden handgezeichnet und sorgen für einen grossartigen und unverwechselbaren Look. Darüberhinaus gibt es witzige Animationen zu sehen, wenn z.b. einer der Fallschirmspringer sein digitales Leben aushaucht. Zuguterletzt wirst du noch mit witzigen Soundeffekten und Acapella Musik überrascht. – FDG Entertainment

Der Spieler muss nun versuchen, seine Schützlinge, d.h. Strichmännchen, so vom Flugzeug am oberen zum Auffangboot am unteren Bildschirmrand unversehrt zu landen. Das wird in zwei Schwierigkeitsgraden angeboten, inklusive ausführlicher Statistik mit Todesursache (nur in der Vollversion) und Highscore Upload.

Das Spieldeisgn imitiert einen Fetzen kariertes Papier, der mal eben mit schwarzem und blauen Kugelschreiber bekritzelt wurde. Ständiges Flimmern soll diese “Hand-drawn”-Illusion noch verstärken. Es wirkt so, als sei das Spiel kurzfristig entstanden und soll wohl auch nur als Pausenknüller funkgieren. Perfekt!

Der Sound ist eigentlich gar nicht das, was ich erwartet hätte – männliche Vocal- und Instrumental-Stimmen, passt  aber doch ganz gut zur Atmosphäre. Während das Spiels läuft sehr beruhigende, fast einschläfernde Musik.

Fazit: Wer ein Spiel mit Fingerspitzengefühl, etwas Action, ja einfach nur einen Zeitvertreib mit nicht allzu viel Sinn sucht, ist mit Parachute Panic gut bedient. Im Moment gibt es kein Spiel im App Store, mit dem man Parachute Panic direkt vergleichen könnte, aber ein bisschen erinnert es an Casual Games wie Flight Control oder Car Mania, bei denen es auch darum geht, Objekte ohne Schaden zum Ziel zu bringen.

Video

Bewertung

5 Sterne

Details

Schreibe einen Kommentar