Veröffentlicht von Lucas am 4. Juli 2009

Hide My Secret! – zensieren leicht gemacht

Hide My Secret!Hide My Secret! ist eine praktisches Programm, um Teile von Bildern und Screenshots zu zensieren. Zensieren ist natürlich hier zu positiven Zwecken gedacht, wie etwa das Unkenntlichmachen von Passwörtern, Namen, Adressen etc. Natürlich können auch Gesichter zensiert werden!

Wir kennen alle aus dem Fernsehen diese Bilder mit verpixelten Gesichtern. Hide My Secret! verpixelt deine Bilder aus der Fotogalerie und direkt aufgenommene Schnappschüsse genauso und kann sie direkt wieder in der Galerie abspeichern. Eine Sicherungskopie des Originalbildes bleibt erhalten.

Leider ist die Benutzoberfläche nicht immer ganz eindeutig: Wenn man über die Icons in der unteren Taskleiste in eine Modus wechselt (Verpixeln oder Ausschneiden), bekkommt das Icon einen hellgelben Schein nach innen. Oft übersieht man das und hackt verwirrt auf den Bildschirm ein. Also immer schön aupassen, welches Icon leuchtet und ob überhaupt.

Beim Ausschneiden erscheit ein giftgrüner Rahmen. Der ist nicht zu übersehen. Du kannst mit den Fingern einen Ausschnitt “zurechziehen” und dann auf Apply (oben mittig) tippen. So wird Unliebsames gleich entfernt.

Bewertung

3,5 Sterne

Details


4 Kommentare zu “Hide My Secret! – zensieren leicht gemacht”

  1. Maximilian
    21:30 am 4. Juli 2009

    Guter Artikel, die Frau links oben nervt aber gewaltig.

    Antworten

  2. Lukas
    12:56 am 6. Juli 2009

    Vor WAS bitte soll ich gerettet werden?
    echt überflüssig, und die Sprchblase geht immer ins Bild….

    Antworten

  3. Jan
    23:26 am 9. Juli 2009

    Wenn Zensursula euch tatsächlich so doll nervt, einfach aufs Gesicht klicken, oben aus dem Browserfenster herausziehen, ét voila.

    Antworten

  4. maddagu
    21:57 am 19. Juli 2009

    wtf is up with that b*tch in the corner???

    Antworten

Schreibe einen Kommentar