Veröffentlicht von Lucas am 1. April 2009

7 Tipps zur Firmware 2.2

1. Disable Apple App Killswitch

KillswitchApple führt eine Art Blacklist, um Apps per Remote von deinem iPhone oder iPod touch zu entfernen. Angeblich, um den Nutzer zu schützen. Geräte mit einem Jailbreak haben es leicht, Apple in dieser Hinsicht einen Strich durch die Rechnung zu machen. Du brauchst nur entweder SBSettings oder BossPrefs. In SBSettings findest du unter Extras die Schaltfläche Disable Apple Abb Killswitch, in BossPrefs befindet sich das selbe unter More (oben rechts), dann mit Neuter! bestätigen.

2. Batterielaufzeit verbessern

Nach einem Jailbreak installieren viele die praktische Erweiterung OpenSSH. Nachdem OpenSSH in BossPrefs oder den SBSettings aktiviert wurde, läuft es permanent im Hintegrund weiter und wartet auf den Login-Versuch eines anderen Rechners. Das verbraucht merklich Energie, daher empfehle ich, OpenSSH bei Nichtgebrauch wieder abzuschalten.

Batterie

3. Scrollen

Wie du sicher weißt, erscheinen beim hoch- und runterwischen am Rand des Bildschirm schwarze Scrollbars. Diese zeigen nicht nur die relative Position in einer (Web)Seite, sondern geben mit ihrer vertikalen Ausdehnung auch die etwaige Länge der Seite an. Ist die Scrollbar kurz, muss man weit Scrollen, um zum Ende zu gelangen, ist sie länger, deutet das auf eine kürzere Seite hin. Um bei einer Seite oder Liste zum Anfang zu springen, tippe einfach kurz auf die Statusleiste.

4. Japanische Emoji Icon einschalten

Emoji Enabler

Im Firmware Update 2.2 hat Apple für japanische iPhone-User Emojis integriert. Das sind kleine Symbole, vom Standard-Smiley bis zum Kackhaufen, die helfen sollen, sich in SMS-Nachrichten und E-Mail kurz zu fassen. iPhones, die außerhalb von Japan verkauft wurden, verfügen über Emojis scheinbar nicht. Nach einem Jailbreak ist es mithilfe von Cydia aber ganz leicht, auch hierzulande diese Symbole zu benutzen. In der iSpazio-Source (http://www.ispaziorepo.com/cydia/apt/) findet sich das Package Emoji. Installiere es und schaue danach in deinen Einstellungen bei den internationalen Tastaturen nach. Tippe auf Japanisch und jetzt siehst du den On/Off-Schalter für die Emoji-Symbole.

5. Street View auch für iPod touch

Auch für diesen kleinen Hack muss dein iPod touch jailbroken sein. Suche in der BigBBoss-Source für Cydia nach Street View Enabler und installiere diesen Tweak. Danach kannst du dir in der Karten-Applikation zum Beispiel New York aus der Fußgängerperspektive ansehen. Streen View ist noch nicht für alle Städte verfügbar, nur für größere in Europa. In den USA hat Google mit den Kameras dagegen auch die Landstraßen und Highways abgefahren.

Street View

6. Cydia Apps bequemer löschen

Native vorinstallierte Apps lassen sich nicht löschen, aus dem App Store geladene Apps bekommen dagegen ein kleines x an der oberen linken Ecke, wenn man länger auf ein Icon drückt. Dieses Lösch-X haben Cydia Apps aber nicht. Um das zu ändern, installiere einfach CyDelete aus der BigBoss-Source, und schon kannst du Cydia Apps genauso leicht löschen, wie die aus dem App Store.

CyDelete

7. Verstecktere Domainendungen in der Mail-Tastatur

In der Mail.app gibt es einen versteckten .com-Button. Schon gefunden? Drücke eine Sekunde auf den Punkt und die Domainendungen .net, .edu, .org, .com und .de erscheinen.

mail


4 Kommentare zu “7 Tipps zur Firmware 2.2”

  1. myblog-iphone
    07:24 am 2. April 2009

    Das mit Google Street View ist ja klasse!
    Danke.

    Antworten

  2. Dennis
    15:36 am 13. April 2009

    Welches Theme benutzt du den auf dem CyDelete Bild?

    Gruß Dennis

    Antworten

  3. Lucas
    17:32 am 13. April 2009

    Das Theme heißt Glasklart, ModMyi Source.

    Antworten

  4. Rico
    12:39 am 19. April 2009

    Vielen dank für die super Infos!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar