Veröffentlicht von Lucas am 31. März 2009

Nicht schreibbare WiFi-Passwörter

Nicht schreibbare WiFi-Passwörter

Manche Zeichen beinhaltet die iPhone-Tastatur einfach nicht. Zum Beispiel habe ich kein “§”-Zeichen gefunden. Oder ein “`”. Wie willst du nun ein WiFi-Passwort eingeben, wenn du die Zeichen nicht schreiben kannst? Dafür gibt es zwei Lösungen. Für die erste brauchst du keinen Computer, dein Gerät muss aber jailbroken sein. Für die zweite brauchst du deinen Computer. So.

  1. Lade dir Clippy herunter und kopieren einfach das benötigte Sonderzeichen aus einer geeigneten Tabelle.
  2. Besuche Apple`s Enterprise Support Website und lade dir das iPhone Configuration Utility herunter. Beachte, dass Windows-Benutzer Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1 benötigen, um das Tool zu starten. Wenn du es installiert hast, klicke auf Configuration Profiles und dann auf den WiFi- Tab. Gib dann die SSID (Service Set IDentifier) des Netzwerkes an, welches du mit dem iPhone betreten möchtest, z.B. Speedport W701V oder FRITZ!Box Fon WLAN. Lass bei Seucurity Any stehen.

    Bevor du dieses Profil nun auf dein iPhone exportierst, muss du unter dem Tab General noch eine ID angeben. Das kann beispielsweise “com.YOURNAME.profile” sein. Du brauchst ebenfalls einen Namen für dein Profil, wie etwa “Profil” oder “WLAN”. Wenn du damit fertig bist, klickst du auf “Export” und speicherst das Profil auf dem Desktop. Öffne die Datei mit einem Texteditor wie TextEdit, WordPad oder Editor und suche (Strg + F/Cmd + F) nach folgendem Code:

    <key>SSID_STR</key>
    <string>YOUR_SSID</string>

    Anstelle von “YOUR_SSID” schreibst du die vorher im Configuration Utility eingetragene SSID. Direkt unter dem Code findest du das:

    <key>Password</key>
    <string>THE_WPA_PASSWORD</string>

    Hier musst du “THE_WPA_PASSWORD” durch das Passwort ersetzen, das du nicht mit der iPhone-Tastatur schreiben konntest. Beachte aber, dass es sich um eine XML-Datei handelt. Du muss Sonderzeichen in ihrer Entity-Schreibweise angeben.

    Zeichen = Entity

    • & = &amp;
    • < = &lt;
    • > = &gt;
    • " = &quot;
    • ' = &apos;

    Die Datei jetzt einfach abspeichern und an deine eigene E-Mail Adresse senden. Um dieses Profil nun auf dem iPhone zu installieren, tippe in der E-Mail auf den Anhang. Nach der Bestätigung des PopUps ist das Passwort für das Netzwerk auf dem Gerät gespeichert.


5 Kommentare zu “Nicht schreibbare WiFi-Passwörter”

  1. Stephan Glas
    13:22 am 1. April 2009

    Gut das ich das noch nicht benötigt habe… Aber danke für die Tipps!

    Antworten

  2. Marc
    08:57 am 5. April 2009

    Es gibt diese Zeichen!
    Du erreichst § durch drücken der Shift-Taste + 3.
    Siehe auch hier:

    http://www.mac-rookie.de/mac-os-shortcuts/sonderzeichen-unter-mac-os/#shift

    Lg

    Antworten

  3. Lucas
    10:02 am April 5th, 2009

    Ja genau. Aber auf der eingblendeten Tastatur des *iPhones* gibt es kein Paragraphenzeichen (deswegen kann ich’s auch gerade nicht schreiben ?)

    Antworten

  • Marc
    10:04 am 5. April 2009

    Ahh hier gehts ums iPhone… -.-

    Antworten

  • Martin
    07:18 am 8. April 2009

    Das ist ja interessant.Die Tipps werden mir eigentlich sehr nützlich sein.Danke dafür.

    Antworten

  • Schreibe einen Kommentar