Veröffentlicht von Lucas am 16. Januar 2009

500 Millionen Downloads im App Store

500.000.000. Downloads im App Store

Es ist wahr, klingt aber fast unglaublich: Apples treue Kunden haben inzwischen seit dem 10. Juli 2008 diese Unmengen an Applikationen aus dem iTunes App Store heruntergeladen. Ist ein Ende in Sicht? Klar, kein Markt dehnt sich bis ins Unendliche aus. Und irgendwann schließt auch der App Store wieder. Aber daran möchte ich gar nicht denken. Ist noch lange nicht nötig!

Freuen wir uns lieber täglich weiter über neue mehr oder weniger nützliche Applikationen, die den Alltag bereichern. Mittlerweile gibt´s über 15.000 Apps!


2 Kommentare zu “500 Millionen Downloads im App Store”

  1. Sven
    10:24 am 20. Januar 2009

    Hey, Gratulation an den App Store, das ist mal eine Zahl, die sich sehen lassen kann. Von wegen Krise, da merkt man dort wohl noch nicht viel von. Also ich denke, der Markt ist noch lange nicht erschöpft und solange sollte es den Store in jedem Fall auch noch geben.

    Antworten

  2. Christian
    15:00 am 4. Februar 2009

    Natürlich gebe ich dir Recht, wenn du sagst, dass der Markt nicht unendlich ist, aber ich glaube auch, dass noch sehr viel Potenzial besteht. Die Leute lieben Apple und deren Produkte und ich denke nicht, dass man von Seitens Apple jetzt sagen wird, da können wir nicht mehr so extrem weiter machen. Ich denke, dass da jetzt noch viel mehr auf uns zukommen wird. Ich finde es super und ich hoffe, dass es noch sehr lange so weiterlaufen wird wie bisher.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar