Artikel vom November 2008

Veröffentlicht von Lucas am 13. November 2008

THTouch im App Store

[nggallery id=3]

Ich habe THTouch noch vom Installer in Version 1.1.x in Erinnerung. In besonders positiver Erinnerung. Bei dieser App handelt es sich um ein Texas hold’em Poker-Spiel in 2D vom Informaitkstudenten Pit. Auch wenn das nicht vielversprechend kling – das Ding hat’s drauf! Die Grafik ist wirklich aller erste Sahne, dagegen sieht sogar Apples Pokergame verpixelt aus. Aber es gibt nicht nur den grünen Tisch: Mit einmal Tippen in die Optionen kann das ganze Spiel in elegantes Blau mit grauem Hintergrund verwandelt werden. Beim Drücken der Home-Taste wird …

Veröffentlicht von Lucas am 11. November 2008

Anleitung OpenSSH und WinSCP

Dieses kleine Tutorial soll dir zeigen, wie einfach es ist, kabellos auf das Dateisystem deines gehackten iPod zuzugreifen. Du brauchst:

Windows (Für OS X hat codeweavers ein praktisches Programm im Angebot, mit dem WinSCP laut Netztaucher gut funktionieren soll)
Deinen iPod touch mit Jailbreak
WinSCP
Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk (PC und iPod müssen sich natürlich im gleichen Netzwerk befinden)

OpenSSH installieren

Dein iPod braucht, falls nicht schon installiert, die App OpenSSH (= Open Secure Shell). Das ermöglicht den sicheren Remote-Zugriff. Gehe zu Cydia, tippe Search und …

Veröffentlicht von Lucas am 1. November 2008

Wie funktioniert der Beschleunigungssensor?

Accelerometer

Drehst du den iPod beim Musikhören ins Querformat, wechselt das System automatisch in Coverflow. Bei Spielen wird der Beschleunigungssensor sogar zur präzisen Steuerung verwendet. Beim Browsen in Safari kannst du durch einfaches Kippen die Webseiten im Querformat anzeigen lassen. Warum ist das so?

Eine Masse ist träge. Wird die Masse bewegt, wirkt auf sie eine Trägheitskraft. Diese Trägheitskraft wird im Beschleunigungssensor durch eine Testmasse – im iPod/iPhone ist es Silizium – ermittelt. Somit kann bestimmt werden, ob eine Geschwindigkeitszunahme oder -abnahme stattfindet….