Veröffentlicht von Lucas am 15. November 2008

Hintergrundaktivität für alle Apps

Ich spreche hier von Backgrounder. Dieses Tool wurde bereits in vielen Blogs und auf Nachrichten-Seiten vorgestellt. Es sorgt dafür, dass Apps ohne Aufwand im Hintergrund weiterlaufen können. Hintergrundprozess bei Apps von Drittanbietern – das klingt schon wieder nach Jailbreak. Deswegen gibt es Backgrounder nur über Cydia.

Anwendungsbeispiel

Angenommen, du hast dir Tuner oder allRadio geladen und möchtet auch weiter Radio hören, wärend du mit Safari im Web unterwegs bist. Du hast dir Backgrounder bereits installiert. Was tust du? Du öffnest die Radio-App, suchst deinen Lieblingssender und hälst den Home-Button so lange gedrückt, bis ein PopUp mit Backgrounding Enabled erscheint. Beim Loslassen schließt sich die App. Lässt du nicht los, wird das Programm nach maximal sech Sekunden automatisch geschlossen. Aber das hat nichts mehr mit Backgrounder zu tun.

Um den Prozess im Hintergrund wieder zu deaktivieren, einfach bei entsprechender geöffneter App abermals den Home-Knopf gedrückt halten. Es erscheint: Backgrounding Disabled. Backgrounder ist mit keinem Symbol auf dem Home-Bildschirm vertreten, das heißt du hast keine weiteren Einstellungen.

Übrigens funktioniert auch das bekannte Categories (ebenfalls über Cydia erhältlich) mit Backgrounder. Dies lässt sich in jedem Ordner beziehungsweise in jeder Kategorie einzeln aktivieren.

Zurück zum Radio: Mir passiert es häufig, dass der Ton nach ein paar Minuten im Hintergrund hören stoppt. Das ist aber meistens dem Radio zuzuschreiben. Oder anderen parallel laufenden Programmen. Backgrounder macht seinen Job und ist das Herunterladen allemal wert. Sehr zu empfehlen!

Bewertung

5 Sterne


Ein Kommentar zu “Hintergrundaktivität für alle Apps”

  1. propecia
    14:15 am 22. Juli 2011

    all done – very good news

    Antworten

Schreibe einen Kommentar