Veröffentlicht von Lucas am 16. Oktober 2008

Tastenkombinationen

Tastenkombinationen? Was gibt`s denn mit zwei Tasten (seit September sind es vier) groß zu kombinieren?”, werden bestimmt einige fragen. Doch Apple hat sich viel einfallen lassen, um sich tausend Knöpfe für tausend Funktionen zu ersparen. Ich bezeichne im folgenden Text die Power-Taste nur mit “Power” und den Home-Button mit “Home”.

Programme abgestürtzt?

  • In dem Fall hilft 6 Sekunden Home drücken. Eventuell warten …
  • Kein Erforlg? Dann 10 Sekunden gleichzeitig Home und Power gedrückt halten, bis der Bildschirm schwarz wird

Lautstärke regeln

Bei der ersten Generation gibt es noch keine Lautstärketasten an der Seite. Dann kannst du durch schnelles zweimaliges Drücken von Home die Player-Elemente einblenden, u.a. auch die Lautstärkeregelung.

Screenshot

Um Screenshots anzufertigen und in der Fotogalerie abzuspeichern, genügt ein kurzes Drücken von Home und Power (gleichzeitig). Der Bildschrim wird kurz weiß, man hört ein Klickgeräusch und findet dann das Bild unter Fotos -> Gesicherte Fotos. Diese Funktion ist erst seit Firmware 2.0 verfügbar.

DFU-Mode

Um in den DFU-Modus zu gelangen, bitte folgende Schritte befolgen:

  1. iPod an den Mac/PC anschließen
  2. Beide Knöpfe am iPod gedrückt halten
  3. Sobald der rote Slider zum Ausschalten des iPod erscheint, weiterhin die Knöpfe gedrückt halten und etwavier Sekunden abzählen. Währenddessen geht der iPod scheinbar aus – Bildschirm wird schwarz.
  4. Home gedrückt halten, Power los lassen. Der Bildschirm sollte noch schwarz sein und kein Apple-Logo ist zu sehen.
  5. iTunes meldet sich, es habe (nach ca. 5-10 Sekunden), den iPod im Restore-Modus erkannt (ist aber ein anderer Modus, wenn der iPod-Bildschirm weiterhin schwarz ist » DFU-Mode.

Restore-Mode

  1. iPod an den Mac/PC anschließen
  2. Beide Knöpfe am iPod gedrückt halten
  3. So lange gedrückt halten, bis der iPod neustartet, der leuchtende Apfel erscheint
  4. Wenn der Apfel erscheint den oberen Knopf loslassen
  5. Der iPod zeigt iTunes-Symbol mit Stecker » Restore-Mode

Unterschied zwischen DFU-Mode und Restore Mode

In der MacUser Community wurde das so beschrieben:

Im sogenannten Restore-Mode, wird der iPod teils wieder hochgefahren (Stecker und iTunes-Symbol erscheinen), endet aber im Wartungszustand und kommuniziert mit iTunes. So kann trotz Wiederherstellung entsprechend noch eine Datensicherung vorgenommen werden. Genau so führt auch ein Downgrade des iPod 1.1.3 auf 1.1.1 an dieser Stelle in diesem Modus mit iTunes 7.6 zu einem Fehler (1), denn der iPod kommuniziert, und iTunes 7.6 lehnt das Downgrade einfach ab.

Der DFU-Mode hingegen ist auf Hardware-Basis ein Ping an iTunes, dass sich der iPod am Computer befindet, es “spricht” aber nicht weiter mit iTunes und von daher funktioniert in diesem Modus auch der Downgrade auf 1.1.1 über iTunes 7.6. Im Prinzip ist dieser Modus fast niemandem bekannt, denn fast jeder kennt nur den oben angeführten Restore-Mode.

Gar nichts geht mehr?

Wenn du meinst, du hast den iPod komplett zerstört oder etwas lief beim Jailbreak schief, hier ein Tipp:

  1. USB-Kabel am iPod anschließen
  2. iPod muss ausgeschaltet sein (10 Sekunden Home + Power)
  3. Home drücken und im nächsten Schritt gedrückt halten
  4. iTunes am Mac/PC öffnen, USB-Kabel anschließen (wichtig: Home dabei gedrückt halten!)
  5. iPod bekommt Strom, startet und wechselt sofort in den Restore-Mode
  6. Wiederherstellung möglich


3 Kommentare zu “Tastenkombinationen”

  1. Computersucht-Experte
    14:01 am 31. Oktober 2010

    Ja da kann ich meinen Vorredner nur zustimmen =)

    lg

    Antworten

  2. CaSInO
    15:00 am 3. Januar 2011

    @Computersucht-Experte
    du hast doch gar keinen vorredner!

    Antworten

  3. iPod-Süchtiger
    19:30 am 17. Mai 2011

    danke für diese hilfe!!!!

    die notfall anleitung (“Gar nichts geht mehr?”) hat funktioniert.
    jetzt setzt itunes das ios neu auf.

    *erleichtert*
    danke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar